Brandschutzmaßnahmen im Kreishaus Düren

Im Haus B der Kreisverwaltung, welches Ende der 70-iger Jahre errichtet wurde, sind verschiedene Brandschutzmaßnahmen durchzuführen.
In diesem Zusammenhang bearbeiteten wir die brandschutztechnische Ertüchtigung von abgehangenen Trockenbaudecken und die Erneuerung einer Anzahl von Türanlagen mit entsprechenden Brandschutzanforderungen.

Die Umsetzung des Brandschutzkonzeptes begann 2007. Die Arbeiten erfolgten in einzelnen Bauabschnitten und wurden Ende 2010 abgeschlossen.
Nach oben